Aktuell

Nano Lackversiegelung

Car Cosmetic ist

spezialisiert auf die Oberflächenveredelung auf Basis der Nanotechnologie und hat sich über Jahre ein spezielles Know-How erarbeitet. Dabei finden spezielle Schleif- und Polierverfahren sowie besondere Nano-Produkte Verwendung.

So können nicht nur Lackoberflächen behandelt werden, sondern auch Scheiben, Felgen, Cabriodächer, Wohnmobile, Motorräder, Pferdeanhänger aus GFK, Markisen, Boote, Yachten, Duschkabinen, Badezimmer, Wintergärten etc.

Was bedeutet Nano?

Und was haben Sie als Car Cosmetic Kunde davon? "Nano" (griechisch) bzw. “nanos” (lateinisch) bedeutet "Zwerg". Der Begriff findet u.a. Verwendung als Abkürzung für 1 Milliardstel. So wird es z.B. innerhalb des metrischen Systems als ein Milliardstel von einem Meter = 1 Nanometer (1nm / 10-9m) definiert bzw. als der millionste Teil eines Millimeters.

Zum Vergleich: Ein Nano-Partikel verhält sich in der Größe zu einem Fußball wie der Fußball zur Erde. Bisher war die Konstruktion in Nano-Dimensionen eine Domäne der Natur: Seit Jahrmillionen "baut" sie nach diesem bewährten Grundprinzip unsere Welt aus Pflanzen, Tieren und Menschen.

Die Nano-Technologie ist der gezielte Aufbau von kleinsten Struktureinheiten und Teilchen, um damit Werkstoffe mit neuen Eigenschaften, kleinste Maschinen und ganze Systeme herzustellen.

Die Nano-Technologie erschließt völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, die z.B. Eigenschaften von behandelten Materialien und Oberflächen revolutionierend verändern.

Car Cosmetic veredelte Oberflächen sind:

  • gut geschützt gegen Säuren und Laugen sowie UV-Strahlen
  • hydrophob (wasserabweisend)
  • oleophob (schmutzabweisend)
  • besonders einfach zu pflegen
  • werterhaltend behandelt

Das gilt für Ihr Auto außen (Lack, Scheiben, Felgen) und innen (Textilien, helle Leder, Kunststoffe). Das gilt für Ihr Boot oder Ihre Yacht, auch im Bereich des Unterwasserschiffs. Und das gilt letztlich auch für Ihr Zuhause – im Bad, der Küche... – wo immer Sie möchten.